Logo  
 
Home Kontakt Tel. 05101 915459
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser !
Informationen

Impfungen
Impfungen für Kinder
Im Impfkalender ist nach den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission am Robert-Koch-Institut (STIKO) festgelegt, wann und in welcher Kombination welche Impfungen zu geben sind.
Auffrischungsimpfungen für Erwachsene
Gegenwärtig empfiehlt die Ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut (STIKO) für Erwachsene lediglich eine Auffrischung für Tetanus- Diphterie-Impfungen aller 10 Jahre. Einmalig soll auch bei Erwachsenen die Keuchhusten-Impfung aufgefrischt werden.
Aktuell wurde von der STIKO eine Varizellenimpfung für Jugendliche und Erwachsene, die in der Vergangenheit noch nicht an Windpocken erkrankt waren, in die Empfehlungen aufgenommen. Diese Impfung wird nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Für nähere Informationen sprechen Sie uns bitte an.
Indikations- und Reiseimpfungen
Die Impfung gegen die von Zecken übertragenen Frühsommer-Meningo-Encephalitis (FSME) empfiehlt sich nur bei Aufenthalt in Endemiegebieten, da es in Norddeutschland zwar Zecken, aber keine FSME-Viren gibt.

Bei Reisen ins Ausland sind unter Umständen noch andere Impfungen zu empfehlen, für nähere Informationen vereinbaren Sie bitte einen Termin für eine Reiseimpfberatung.
Grippeschutzimpfung
Gegen Influenza wird regelmäßig in den Herbstmonaten geimpft, ungeimpfte Personen haben bei Auftreten von Epidemien auch später noch die Möglichkeit, sich impfen zu lassen. Allerdings braucht der Impfschutz ca. 2 Wochen, um sich vollständig zu entwickeln.
Impfung gegen bakterielle Lungenentzündung
Gegen Pneumokokken, die häufigsten Erreger der bakteriellen Lungenentzündung, steht für über 60-jährige und chronisch Kranke eine einmalig zu verabreichende Impfung zur Verfügung, die von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen wird.
Impfkalender online auf www.impfen-info.de
Empfehlungern der Ständigen Impfkommission am Robert-Koch-Institut
 
Aktualisierung: 01.08.2018