Hausärztliche Gemeinschaftspraxis  
Pattensen 


LEISTUNGEN  

 

Wir bieten Ihnen eine große Bandbreite von Vorsorgeleistungen, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten. Wir verstehen uns als Ihr erster Ansprechpartner bei gesundheitlichen Problemen. Wir leiten Sie bei Notwendigkeit an den richtigen Facharzt weiter und koordinieren so Ihre Diagnostik und Therapie. 

Wir behandeln in unserer Praxis Menschen jeden Alters. Sehr gerne auch Kinder. 

Allerdings ist zu bedenken, dass Kinder bei einigen Fragestellungen dem Kinderarzt vorgestellt werden müssen. Dies gilt auch für die meisten Vorsorgeuntersuchungen der Kleinen. 

Allgemeines: 

Psychosomatische Grundversorgung

Wundversorgung

Operationsvorbereitung vor ambulanten Eingriffen

Postoperative Versorgung (Verbandswechsel, Entfernung Fäden/Klammern)

Hausarztzentrierte Versorgung (HZV)

Strukturierte Behandlung (DMP) für chronisch Kranke mit

  • Diabetes mellitus Typ II
  • KHK
  • Asthma bronchiale
  • COPD

Betreuung von Patienten in den Pflegeheimen in Pattensen Mitte

Hausbesuche, wenn diese medizinisch erforderlich sind

 

Vorsorge: 

Check-up 35 (für alle Pat. ab 35 Jahren alle drei Jahre)

1-maliger Check-up zwischen 18 und 35 Jahren

Kinder-Vorsorge-Untersuchungen U7-J2

Schutzimpfungen, Impfberatung (auch für Reisen)

Hautkrebsscreening

Ultraschall-Vorsorgeuntersuchung der Bauchschlagader bei Männern ab 65

Krebsvorsorge Männer

Beratung zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht


Diagnostik/Technische Untersuchungen:

Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane bei Jugendlichen und Erwachsenen

Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse

EKG

24-Stunden-Blutdruckmessung

Lungenfunktionstest

Laboruntersuchungen


Zusätzliche Behandlungsmöglichkeiten:  

Chirotherapie

Akupunktur


Informationen zu IGel-Leistungen:

Wir machen in unserer Praxis bewusst keine Werbung für IGeL-Leistungen. Aus unserer Sicht sind die medizinisch sinnvollen (Vorsorge-)Untersuchungen in aller Regel in den gesetzlichen Leistungen enthalten. 

Einige Untersuchungen und insbesondere Bescheinigungen oder Beratungen für private Anliegen sind dennoch von den Patienten selbst zu bezahlen und werden nicht von den Krankenkassen übernommen. Hierzu gehören zum Beispiel: 

  • Versicherungsgutachten
  • Reisemedizinische Beratungen
  • Sportuntersuchungen (für Schwimmsport, Tauchsport)
  • Führerscheinuntersuchungen (LKW, Sportboot)
  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Sprechen Sie uns bei Fragen bitte an. 

Wir beraten Sie gerne.





 
 
 
 
E-Mail
Anruf